highlight
bus coachbuilder garage job mechanic workshop

Hinter den Kulissen - Werkstatt

June 7, 2021

Seit 1875 wird Voyages Emile Weber als reines Familienunternehmen geführt. Angefangen hat alles mit einer einfachen Postkutsche, heute beschäftigt Voyages Emile Weber mehr als 1.300 Mitarbeiter und gehört zu den größten Arbeitgebern Luxemburgs. Neben allbekannten Berufen wie den Reiseagenten, Busfahrern und administrativen Mitarbeitern, gibt es eine breite Sparte an Berufen und Menschen, die das Unternehmen jeden Tag weiter nach vorne bringen.

Read more

Barrierefreies Reisen

February 21, 2022

Voyages Emile Weber hat mehrere rollstuhlgerechte Reisebusse in seiner Flotte. Damit soll das Angebot für behindertenfreundliche Reisen ausgebaut werden. Wir haben uns mit Roly Heinisch, Geschäftsführer bei Voyages Emile Weber, über das Thema barrierefreie Mobilität unterhalten.

Read more
electric bus empoweringMobility history plug-in hybridde Rapid Canach

L’omnibus: Plus de 125 années d’existence

February 21, 2022 | by Cyrille Horper

Quand au matin du 18 mars 1895, le premier omnibus motorisé au monde quitta la ville allemande de Siegen pour réaliser sa première course, personne ne pouvait croire quelle aventure ce nouveau moyen de locomotion allait vivre. Aujourd’hui, plus de 125 années plus tard, l’autobus fait partie du paysage de la mobilité et séduit encore et toujours par de nouvelles innovations. Retour sur plus d’un siècle d’histoire.

Read more
city culture gastronomy history

Umbrien - Eine Komposition aus Dolce Vita und Kunstgenuss

January 4, 2022

Eingebettet in die Mitte des italienischen Stiefels und angrenzend an Latium, die Marken und die Toskana liegt Umbrien. Mit gerade mal 8.456 Quadratkilometern ist dieser Landstrich die fünftkleinste Region Italiens. Die zauberhafte Gegend, die lediglich aus den beiden Provinzen Perugia und Terni besteht, hat sich mit der facettenreichen, intakten Natur, den kleinen bäuerlichen Anwesen, den altertümlichen Städten samt der großartigen Kulturschätze ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Für die einheimischen wie die meisten Reisenden verkörpert Umbrien daher das „ideale Italien“.

Read more
family gastronomy ski winter

Gstaad

January 4, 2022

Eine Schweizer Legende erzählt, dass Gott selbst bei Gstaad Hand anlegte. Er wollte sich eine schöpferische Pause gönnen und bettete seine Hand auf den Boden. Der Handabdruck prägte das Saanenland. Die fünf Finger formten die Täler, das Zentrum war Gstaad vorbehalten. Vom Unterort aus, gegenüber dem Dorf Saanen, kann man diese Hand noch heute genau sehen.

Read more
architecture city gastronomy history

Andalusien – Ein Vermächtnis Der Kulturen

January 4, 2022

Ein Vermächtnis Der Kulturen

Read more
city gastronomy nature

Norwegen - Ein Sommernachtstraum

January 4, 2022

Dieses Land geizt weder zu Land noch zu Wasser mit seinen Reizen und versetzt selbst anspruchsvollste Touristen regelmäßig ins Staunen. Das ist nicht verwunderlich, denn mit seinen taghellen Sommernächten, unglaublichen Gletschern, kristallklaren Fjorden, Flüssen voller Lachse sowie ursprünglichen Tundralandschaften mit Rentieren und Elchen sprengt Norwegen alle Erwartungen.

Read more
beach camper camping France nature surfing

Multivan „WebCamper“ by emile weber

June 9, 2021 | by Jellyfish Surfers Jellyfish Surfers

Just as Europe opened up again after several months of COVID lockdown, we - Caroline, Tom and Maurice - decided it was time for an adventure. As soon as we heard about WebCamper by emile weber, we booked a van and planned a spontaneous surf trip to Biarritz. During our week in the south of France we learned to love this new way of traveling that turned out even better than expected.

Read more
beach culture history nature trekking

Malaysia – ein unberührtes Naturparadies

June 9, 2021 | by Jill Kirsch Jill Kirsch

Neben der abwechslungsreichen Natur begeistert Malaysia mit seinem kulturellen Reichtum: Ohne etwas von ihrer Lebensweise, ihrer Sprache oder ihrer Religion aufzugeben, leben Malaien, Inder und Chinesen sowie andere ethnische Stämme friedlich zusammen. Eine Vielfalt, die sich in zahlreichen Festivals, der Architektur und in kulinarischen Köstlichkeiten widerspiegelt.

Read more